Sie befinden sich hier:

Am Rosenmontag das Funcenter Bullermeck gestürmt!

09.03.2017

In einer großen Gemeinschaftsaktion haben sich (fast) alle Unter- und Mittelstufenklassen der Paul-Moor-Schule dazu entschlossen, am Rosenmontag das Funcenter Bullermeck am Alfsee zu besuchen. Die Klassen der Förderschulen Bersenbrück, Quakenbrück und Alfhausen haben sich nach dem Frühstück an der großen Spielhalle getroffen, um miteinander zu toben und mit viel Spaß den Rosenmontag ganz im Zeichen der Bewegung zu begehen.

Schüler mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen hatten so die Gelegenheit, ganz nach ihren Bedürfnissen miteinander in Kontakt zu kommen. Es war eine reine Freude zu sehen, wie die Kinder geklettert und gerutscht sind und wie ausdauernd manche die große Auswahl an Trampolinen für sich genutzt haben. Das gemeinsame Spielen stand im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen Schultages. So eine Zusammenkunft von sieben Klassen war für alle eine kleine Herausforderung, aber gelohnt hat es sich allemal! Für jeden war etwas dabei und auch die Klassenteams hatten so die Möglichkeit, sich im größeren Kreis auszutauschen. So ein bunter Tag in der Karnevalszeit hat allen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert - und alle waren sich einig, dies möglichst bald zu wiederholen.