Zum Inhalt springen
Vielfalt leben

Sie sind hier:


Ausbau der Notbetreuung in Kitas und Wiedereinstieg in den Betreuungsalltag

Dieses vom Landkreis Osnabrück herausgegebene 3-Stufen-Modell sowie den dazu gehörenden Fragen-und Antwort-Katalog können wir nun veröffentlichen.

Übersicht 3-Stufen-Modell des Wiedereinstiegs in den Kindertageseinrichtungen ( Stand 11.05.2020)

Fragen-und-Antwort-Katalog des Landkreises Osnabrück

Diese Regelungen in den jeweiligen Stufenmodellen sind in Abhängigkeit des landesweiten Infektionsgeschehen zu betrachten und werden bei Bedarf durch die Landesregierung angepasst.

Hier geht es zu den Anträgen auf Notbetreuung  

Bitte ausfüllen, direkt in Ihrer Kita vor Ort in den Briefkasten werfen oder per Mail schicken und auf eine entsprechende Rückmeldung warten. 

Die Anträge müssen durch die Kita-Leitung sorgsam geprüft und dort entschieden werden. 

Nach Überprüfung der behördlichen Vorgaben und der tatsächlichen Ressourcen erhalten die Eltern zeitnah eine Rückmeldung. 

Neu: Vorschulkinder und Kinder mit besonderem Förderbedarf werden bei Antrag ab dem 11.05.2020 auf Notbetreuung mit besonderer Priorität berücksichtigt. 

Ihre Kitaleitung steht für eine telefonische Beratung auch in Einzelfällen für Sie zur Verfügung- rufen Sie bitte in Ihrer Einrichtung direkt an.

Zurück zum Seitenanfang