Sie befinden sich hier:

Berufsbildungsbereich: Erfolgreiche Zeugnisübergabe

05.05.2015

Im Rahmen einer Feierstunde in der Werkstatt Bersenbrück wurden in unserem Berufsbildungsbereich (BBB) die Teilnehmer einer 27-monatigen Bildungsmaßnahme mit der Übergabe der Zeugnisse verabschiedet.

Die Leiterin des Berufsbildungsbereiches, Petra Herres, wies im Rahmen der Ehrungen darauf hin, dass diese Bildungsmaßnahme zur beruflichen Qualifizierung in unterschiedlichen Gewerken wie Holz, Metall, Gartenbau, Hauswirtschaft und Montage/Verpackung diente. „Die erfolgreichen Absolventen haben eine aufregende Zeit hinter sich, die mit dem Schritt von der Schule ins Arbeitsleben begann“, so Herres. Viele Stunden Berufsschul- und fachpraktischer Unterricht entweder in den Berufsbildenden Schulen Bersenbrück (BBS) oder in der Werkstatt lägen nun hinter ihnen. Dank sagte sie den anwesenden Lehrkräften der BBS, dem stellvertretenden Schulleiter Norbert Böhmer, Axel Meyer zu Drehle (Fachlehrer Holztechnik), Christa Hummert (Fachlehrerin Hauswirtschaft) und Josefa Fels (Fachlehrerin Hauswirtschaft) für ihr Engagement und ihr Verständnis.

Einzelne Teilnehmer durften einen großen Teil ihrer beruflichen Qualifizierung in Betrieben des ersten Arbeitsmarktes absolvieren, dafür gelte es besonderen Dank auszusprechen. Hoch motiviert und engagiert sind die Betreuenden an die nicht immer leichte Aufgabe herangegangen. Mit ihrer Hilfe und deren fachlichen Rat konnte dieser Lebensabschnitt für die Teilnehmer des BBB nun erfolgreich abgeschlossen werden.


Autor und Foto: Franz Buitmann