Sie befinden sich hier:

Die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück beim Neuenkirchener „Frühlingserwachen“

11.04.2018

HpH präsentierte sich in der „Drehscheibe“ mit Informationen, Verkostungen sowie Spiel und Spaß für Kinder

Am Sonntag, den 18. März von 14-18.00 Uhr fand das Neuenkirchener „Frühlingserwachen“ statt. An diesem Tag öffnete auch die Drehscheibe an der Lindenstraße ihre Türen. Die Drehscheibe ist ein Modellprojekt der Samtgemeinde Neuenkirchen. In dem Multifunktionshaus werden Menschen und Ideen zusammengebracht. Im Rahmen eines Shop in Shop-Systems können Bürger Regalflächen anmieten, um ihre selbstgemachten Produkte zu verkaufen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Beratungsangebote aus der Region in Anspruch zu nehmen.

Auch die Beratungsstelle der HpH bietet an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat, nach telefonischer Anmeldung, Beratungsgespräche in der Drehscheibe an. Am Tag der offenen Tür stellte die HpH ihr umfangreiches Angebot der verschiedenen Einrichtungen im nördlichen Osnabrücker Land vor. Neben der Schulassistenz und ambulanter Wohnassistenz, vertreten durch Adelheid Ratermann, stand auch die Beratungsstelle für Fragen zur Verfügung.

Der HpH-eigene Geschenkartikel-Laden „Sinn & Spiel“ bot Verkostungen der Hausmarke „Osnabrücker Landpartie“ an. Unter dieser Marke sind u.a. Marmeladen, Liköre, Gebäck und Herzhaftes aus dem Glas erhältlich. Ein unterhaltsames Spielangebot für Kinder wurde von Frau Warnking und Frau Heykes-Schneider von der Frühförderung der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück liebevoll vorbereitet.

Wer Interesse am Beratungsangebot der HpH in der Drehscheibe Neuenkirchen hat, kann sich unter folgender Nummer telefonisch oder per Mail anmelden:

Beratungsstelle der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück Janine Hörnschemeyer Telefon: 05439 60298-88 jhoernschemeyer@hph-bsb.de