Sie befinden sich hier:

Einladung zur Info-Veranstaltung Pflegestärkungsgesetz II

06.06.2016

Von den Pflegestufen zu den Pflegegraden

Das neue Pflegestärkungsgesetz II wird gerade zum 01.01.2017 gravierende Veränderungen mit sich bringen. Die bisherigen drei Pflegestufen werden von den sogenannten fünf Pflegegraden abgelöst. Zudem tritt ein völlig neues Begutachtungssystem in Kraft, dass sicherlich viele Fragen auf wirft.

Um für Sie etwas Klarheit in die Thematik zu bringen, konnten wir als Referentin Frau Petra Herder vom Pflegestützpunkt des Landkreises Osnabrück gewinnen. Wir möchten Sie nicht nur über die Neuerungen informieren, sondern Ihnen auch die Möglichkeit geben, Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Ort: Kommunikationsraum 1. Ebene, Hauptverwaltung der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück, Robert-Bosch-Str. 3-7, 49593 Bersenbrück

Zeit: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

Mögliche Fragestellungen können u.a. Bestandteil der Veranstaltung sein:

- Was bedeutet diese Veränderung für mich persönlich?

- Wie läuft die Umwandlung ab und in welchen Pflegegrad werde ich umgewandelt?

- Welche Ansprüche bzw. wieviel Pflegegeld steht mir ab nächstem Jahr zur Verfügung?

- Wie wird mit der eingeschränkten Alltagskompetenz und den zusätzlichen Betreuungsleistungen (§ 45b SGB XI) verfahren?

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Klienten/Innen und deren Angehörige aus allen Einrichtungen der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück, sowie an interessierte MitarbeiterInnen.  

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 40 Personen. Ein Teilnahmegebühr fällt nicht an.

Anmeldung bitte verbindlich bis zum 20.06.2016 bei der: Beratungsstelle der HpH Janine Hörnschemeyer, Tel.: 05439/60298-88 Mail: jhoernschemeyer@hph-bsb.de