Sie befinden sich hier:

Gezieltes Sprachförderprogramm im Kinderzentrum Bersenbrück

09.03.2016

Heidelberger Elterntraining schult Eltern zu kompetenten Kommunikationspartnern für ihre Kinder

Wenn Kinder noch sehr wenig sprechen, neigen Eltern vermehrt dazu Fragen wie: „Was ist das?“, „Wo ist…?“, „Siehst du…?“ als Abfrageroutine einzusetzen. Um jedoch auf die besondere sprachliche Situation des sprachverzögerten Kindes einzugehen, bedarf es einer Sensibilisierung für sprachförderliche Interaktionen im Alltag und der Schulung im Einsatz von Sprachlehrstrategien.

In Kleingruppen von 5-10 Teilnehmern umfasst das von der Diplom-Sprachheilpädagogin Stefanie Strotmann durchgeführte Training 7 Termine zu je 2 Stunden in zweiwöchentlichem Abstand sowie einem weiteren Treffen nach einem halben Jahr. Pro Familie können jeweils eine oder zwei Bezugspersonen des Kindes teilnehmen und es richtet sich an Familien zwei- bis dreijähriger Kinder, die eine deutlich verzögerte sprachliche Entwicklung aufweisen (aktiver Wortschatz weniger als 50 Worte mit 24 Monaten).

Die Inhalte der Schulung umfassen die Themenbereiche: Ursachen der verzögerten Sprachentwicklung, Sprachförderliche Grundhaltung, Bedeutung des Spiels, Optimierung des Sprachangebots in Alltagssituationen, Sprachspiele, Fingerverse, Lieder, Reime und Bilderbücher einmal anders anschauen und werden multimedial, d.h. in Form von Präsentationen, Kleingruppenarbeit, Videoillustrationen u.a. vermittelt. In Vorbereitung einer Kursteilnahme findet eine Überprüfung der sprachlichen Fähigkeiten des Kindes statt und mit den Eltern wird ein persönliches Gespräch geführt.

Die Effektivität des Heidelberger Elterntrainings hinsichtlich einer deutlichen Abnahme sprachlicher Auffälligkeiten und manifester Sprachentwicklungsstörungen konnte im Rahmen einer am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg durchgeführten kontrollierten Evaluationsstudie nachgewiesen werden.

Text: Karin Schumacher/Bild: Oliver Pracht

Anmeldungen für den nächsten Elternkurs und weitere Informationen:

Stefanie Strotmann, Diplom-Sprachheilpädagogin, Tel.: 05439-9426-17

Kinderzentrum Bersenbrück

E-Mail: kinderzentrum@hph-bsb.de

Ravensbergstraße 13 a

49593 Bersenbrück