Sie befinden sich hier:

Haus Elbestraße: „Midsommar“ - Sommerfest am 20.6.

29.06.2015

Ganz im Zeichen Skandinaviens wurde im Kinderzentrum Haus Elbestraße der „Midsommar“ gefeiert.

Begrüßt wurden die Eltern und weitere Gäste mit einem Lied, das mit den Kindern fleißig eingeübt wurde. Danach gab es ein kleines, gemeinsames Tänzchen zu skandinavischer Musik um den „Midsommar“-Baum.

Im Anschluss begann dann das Programm: Es konnten Blumenkränze gebunden und um die Wette Nägel in einen Baumstamm gehämmert werden, zudem gab es Sackhüpfen und Kegeln. Die Kinder bekamen eine Laufkarte, mit der sie an jeder Station einen Stempel sammeln konnten. Wenn sie überall waren, gab’s zur Belohnung ein leckeres Eis mit frischen Erdbeeren. Dieses konnten auch die anderen großen und kleinen Gäste genießen zusammen mit erfrischender Erdbeerbowle und herzhafter Bratwurst.

Auch das Wetter war auf „Midsommer“ eingestimmt – es blieb den ganzen Tag trocken, so dass die rund 120 Kinder, Eltern, Großeltern und weitere Gäste fröhlich und stimmungsvoll feiern durften.

Text und Bild: Tim Kubale