Sie befinden sich hier:

Kleine Schaufensterdekorateure in der Brillen-Galerie Bödeker

08.02.2018

Kinderzentrum Bersenbrück gestaltete Präsentation für Kinderbrillen

Da staunten einige Passanten in Bersenbrücks Lindenstraße doch sehr: Was machen denn Kinder im Schaufenster eines Augenoptikerfachgeschäftes? Nein, kein „Knick in der Optik“: elf kleine und kreative Künstler aus dem Kinderzentrum Bersenbrück verschönerten an einem Vormittag mit ihren fantasievollen Figuren aus Blech, Papier, Federn, Perlen u.v.m. ein Schaufenster in der Brillen-Galerie Bödeker in Bersenbrück. Hocherfreut über diese kunstvolle Unterstützung zeigte sich Geschäftsinhaberin Gerlinde Bödeker mit ihrem Mitarbeiterteam Tatjana Sava, Maria Miller und Manuel de Almeida Pinto und bedankte sich herzlich mit einem wertvollen Fußball und kleinen Süßigkeiten bei der munteren Truppe. Unter Anleitung von Erzieherin Joritha Drost verbrachten die Kinder einige Tage zuvor etwas Zeit im Atelier des Kinderzentrums, um an ihren Fantasiegestalten zu arbeiten. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, denn heraus kamen dabei sehr sehenswerte Skulpturen, die nun für einige Tage attraktiver Blickpunkt im Schaufenster bei Brillen-Bödeker sind.

 

Text und Bilder: Karin Schumacher