Sie befinden sich hier:

Kunstwerkstatt im Bramscher Bahnhof nimmt am 2x2 Forum Outsider Art 2017 im Kunsthaus Kannen Münster teil

30.08.2017

Eröffnung am 21. September um 11 Uhr

Die Kunstwerkstatt der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück wird erstmals am 2x2 Forum Outsider Art 2017 in Münster teilnehmen. Bereits zum fünften Mal findet die Kunstmesse statt auf der Ateliers, Kunstprojekte, Hochschulen, Galerien und Museen zusammenkommen. Präsentiert werden Konzepte, Werke werden zum Kauf angeboten und die Aussteller stehen für Fragen, Anregungen und Diskussionen bereit. Ziel dieses Forums ist es, der kunstinteressierten Öffentlichkeit einen Einblick in das breite Spektrum deutscher und europäischer Arbeiten zu geben, die in sozialen Kontexten von Psychiatrien oder von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung entstanden sind. Die Kunstwerkstatt wird mit ihren 10 Künstlerinnen und Künstlern in ihrer Messekoje ausgewählte Arbeiten präsentieren. Diese werden zum Verkauf angeboten. Auf der Eröffnung dieses Forums wird zudem die Werkstattband KlangWerk der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück spielen.

Anette Röhr aus der Kunstwerkstatt ist bei weiteren Fragen telefonisch unter: 05461 70859-20 zu erreichen.

Infos zum Kunsthaus Kannen: Kunsthaus Kannen Museum für Outsider Art und Art Brut Kappenberger Damm / Alexianerweg 9 D-48163 Münster / Westfalen Fon: 02501/ 966 20 560 E-Mail: kunsthaus-kannen@alexianer.de www.kunsthaus-kannen.de Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag + Feiertag 13:00–17:00 Uhr Sinnespark + Cafe täglich 09:00–19:00 Uhr Eintritt frei

Hier geht es zum Messeprogramm

Hier gibt es weitere Infos zum Kunsthaus Kannen