Sie befinden sich hier:

Paul-Moor-Schüler gewinnt bei Vereinstournier

24.03.2017

Die Prüfung "Führzügelklasse mit Handicap" wurde in diesem Jahr zum ersten Mal angeboten.

Am 12.03.17 veranstaltete der Reit- und Fahrverein Reitverein Ankum ein Vereinsturnier. Anlässlich dieses Events wurde ein beeindruckender Überblick über die Vielfältigkeit der Vereinsarbeit geboten. Neben den etablierten Reitwettbewerben wurde in diesem Jahr erstmalig eine Prüfung in der „Führzügelklasse mit Handicap“ angeboten.

In dieser Klasse starteten acht Teilnehmer. Dabei war auch Max Geers, Schüler der Mittelstufenklasse 1 der Paul-Moor-Schule (Teilnehmer der Landesmeisterschaften der Special Olympics in Neuss im Juli dieses Jahres), der mit der höchsten Wertnote gewann!

Der Verein hofft, eine solche Prüfung ebenfalls beim nächsten Turnier im Juni anbieten zu können. Die Ausschreibung muss noch genehmigt werden. 

 

Datum: 12.03.2017 Ort: Reithalle Ankum

Text: Tina Abel Fotos: Constanze Geers