Sie befinden sich hier:

Paul-Moor Schule: Schüler/innen besuchen die Freiwillige Feuerwehr Ankum

01.06.2015

Eine Menge Spaß hatten die Schüler der Klasse U6 der Paul-Moor Schule Ankum beim Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Ankum im Rahmen des Sachunterrichtes.

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Tim Schulte erzählte ausführlich über die verschiedenen Einsatzfahrzeuge. Hier durften die jungen Besucher sogar selbst hineinklettern, was sie mit großer Freude taten. Die Kinder ließen sich die komplette Ausrüstung, von den Schläuchen bis zur Rettungsschere, zeigen. Besonders spannend fanden sie die Wärmebildkamera! Ebenso zeigte Tim Schulte seine Schutzausrüstung, inklusive Atemschutzgerät. Er zog sie selbst an und gab auch den Schüler/innen die Möglichkeit diese auszuprobieren. Tim Schulte ging mit den Fragen und Wünschen der jungen Besucher offen um und nahm sich viel Zeit so dass der Besuch sehr kurzweilig und eine sehr intensive Erfahrung für alle war. Die Schüler/innen verabschiedeten sich herzlich und mit viel Elan von Tim Schulte und fragten sofort, ob sie nochmal wiederkommen dürften. Die Paul Moor Schule Ankum bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Ankum für die Möglichkeit dieser schönen Exkursion!

Text und Bild: Anna Herrmann / Uta Koddenberg/ Ulrike Rolwers