Sie befinden sich hier:

Spannende Wettkämpfe und viel Spaß - Paul-Moor-Schule richtet Schwimmfest der Tagesbildungsstätten aus

13.06.2019

Am 2. April 2019 um Punkt 10 Uhr fiel im Hallenbad Quakenbrück der Startschuss zum diesjährigen Schwimmfest der Tagesbildungsstätten. 130 Teilnehmer waren gekommen, um in den Disziplinen Brustschwimmen und Kraulen ihre Kräfte zu messen.

Stolz trugen die erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmer ihre Medaillen nach Hause.

Neben den sportlichen Wettkämpfen kam wie in jedem Jahr auch der Spaß nicht zu kurz und die Schülerinnen und Schüler konnten gemeinsam spielen, toben und rutschen. Nach der Siegerehrung und einem gemeinsamen Imbiss trugen die erfolgreichen Schwimmer stolz ihre Medaillen nach Hause.

Die Schülerinnen und Schüler der vier Tagesbildungsstätten aus Altenoythe (Sophie-Scholl-Schule), Bersenbrück (Paul-Moor-Schule), Damme (Erich-Kästner-Schule) und Neuenkirchen (Heimstatt Clemens August) treten einmal im Jahr bei einem Schwimmfest gegeneinander an. In diesem Jahr wurde der Schwimmwettkampf von der Paul-Moor-Schule ausgerichtet.

Text: Tina Abel

Foto: Paul-Moor-Schule