Sie befinden sich hier:

Sportabzeichen für Alle in Bersenbrück – jetzt mitmachen!

18.05.2015

Auf Initiative der HpH-Sport-Abteilung wurde aus einer Idee nach kurzer Vorbereitungszeit Wirklichkeit.

Sportabzeichen für Alle ist seit einem Jahr in Bersenbrück möglich. Auf Initiative der HpH-Sport-Abteilung wurde aus einer Idee nach kurzer Vorbereitungszeit Wirklichkeit. „Die Voraussetzungen, die das Sportabzeichen-Team des TuS Bersenbrück für eine erfolgversprechende Umsetzung anregte, wurden zeitnah und mit wenig Aufwand umgesetzt“, erläutert Petra Böske, Leiterin der HpH-Sportabteilung. Jetzt steht, gemeinsam mit dem Sportabzeichen-Team des TuS Bersenbrück um Ressortleiterin Hildegard Fleddermann, mindestens ein ausgebildeter HpH-Übungsleiter für die Anleitung und Begleitung der Sportler mit Handicap zur Verfügung.

Das Konzept der Abstimmung auf direktem und kurzem Weg ist erfolgreich: Im ersten Kooperations-Jahr legten sechs HpH-Sport-Teilnehmer/innen erfolgreich die Bedingungen für das Sportabzeichen ab. Daniel Pankowski, Joachim Wünsch, Dominik Stutz, Lea Storck, Marius Linde und Holger Havermann erhielten im Rahmen der Sportabzeichen-Verleihung des TuS Bersenbrück ihre Urkunden vom Vorsitzenden des TuS Bersenbrück, Paul Fleddermann. Insgesamt wurden an diesem Tag in Bersenbrück über 100 Sportler ausgezeichnet.


Jetzt mitmachen! Kooperation mit dem TuS Bersenbrück montags ab 18 Uhr im Hemke-Stadion

Ihre sportliche Fitness können auf der Sportanlage des TuS Bersenbrück alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen unter Beweis stellen, die das Sportabzeichen erringen möchten. Gemeinsam mit den Sportabzeichen-Abnehmern des TuS Bersenbrück sind ausgebildete Übungsleiter der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück während der Trainingszeiten vor Ort, um bei Bedarf Teilnehmer mit unterschiedlichen körperlichen und geistigen Voraussetzungen zu begleiten und an die einzelnen leichtathletischen Bedingungen heranzuführen.

Das Training und die Sportabzeichen-Abnahme finden statt montags von 18 bis ca. 20 Uhr im Hemke-Stadion (neben dem Freibad Bersenbrück). Im Juni 2015 am 1., 8., 15., 22. und 29. Juni.

HpH-Sportler/innen, die erstmalig an den Sportabzeichen-Übungsstunden teilnehmen möchten, werden gebeten, sich vorab beim HpH-Sport anzumelden.

Kontakt:
Petra Böske
sport@hph-bsb.de
Tel. 05439 / 944 993


Text: Petra Böske / HpH Bersenbrück
Foto: Reinhard Rehkamp / TuS Bersenbrück