Zum Inhalt springen

Sie sind hier:


Kinderzentrum im Artland

Bereich: Vorschulische Förderung
Eröffnet: 1998

Kurzbeschreibung

  • 126 Kinder mit und ohne Beeinträchtigung
  • Einzugsgebiet: Quakenbrück und das gesamte Artland
  • Bildungsschwerpunkt „Kneipp“. Konzept basiert auf dem 5-Säulen-Prinzip von Kneipp: Kräuter, Ernährung, Lebensordnung, Wasser, Bewegung
  • Räumliche Besonderheiten: Haupthaus mit versch. Schwerpunktgruppen, Krippenhaus im Garten

Auf einen Blick

Anzahl Mitarbeiter:

Verschiedene Schwerpunktgruppen im Haus:

  • Krippe (22 Kinder)
  • Regelgruppen (42 Kinder)
  • Sprachheilgruppen (18 Kinder)
  • Heilpädagogische Gruppen (22 Kinder)

Einrichtungsleitung

Katja Ottens
Einrichtungsleitung

­­Tel. 05431 / 9419 - 12
k.ottens@remove-this.hph-bsb.de

Zurück zum Seitenanfang