Sie befinden sich hier:

Individuelle Perspektiven für eine neue Lebenssituation

Arbeitsplätze für Menschen mit erworbenen Hirnschäden
Arbeitsplätze für Menschen mit erworbenen Hirnschäden

Für Menschen mit erworbener Hirnschädigung („MeH“) hat Arbeit einen hohen Stellenwert. Arbeit führt zu Selbstvertrauen und  Anerkennung und ermöglicht ein eigenes Einkommen. Unser Auftrag ist es, jedem Einzelnen eine interessante, abwechslungsreiche und sinnvolle Arbeit zu bieten.

Unsere Ziele sind:

  • die individuelle berufliche Förderung
  • die Entwicklung von Perspektiven für das Leben nach einer erworbenen Hirnschädigung
  • die Förderung sozialer Kompetenzen
  • und wenn möglich, die Wiedereingliederung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

Entwicklungspotentiale in der Gruppe zur Entfaltung bringen

Arbeitsplätze für Menschen mit erworbenen Hirnschäden

Das MeH-Arbeitsangebot richtet sich an Menschen, deren Einschränkung der Funktionsfähigkeit und/oder Teilhabe als mittelgradig bis schwer oder auch „sehr schwer“ eingestuft worden sind. Sie verfügen jedoch über ein Entwicklungspotenzial, um im Rahmen der Gruppe am Arbeitsangebot teilhaben zu können. Dieser Personenkreis benötigt i. d. R. eine individuelle, auf die jeweiligen Einschränkungen abgestimmte Förderung, Begleitung oder Assistenz. Nutzen können dieses Angebot Heranwachsende und Erwachsene bis zum Rentenalter.

Gerade für jene Personen, die auf dem ersten Arbeitsmarkt nur geringe Chance auf Wiedereingliederung haben und jene die aufgrund der Erkrankung aktuell keiner Arbeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt nachgehen können, ist eine Beschäftigung in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung eine sinnvolle Möglichkeit.

Daher ist es wichtig, eine Umgebung zu schaffen, die den Belangen und Bedürfnissen der betroffenen Menschen gerecht wird: Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen setzen sich häufig intensiv mit ihrer Erkrankung auseinander, wissen um ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten vor der Erkrankung/Unfall und profitieren sehr vom Austausch mit Arbeitskollegen, die ein gleiches Schicksal haben. Sie wollen eine sinnvolle und interessante Tätigkeit ausüben und Bewältigungsstrategien für den Umgang mit den erworbenen Einschränkungen erlernen. 

Hierfür bieten wir spezielle und interessante Arbeitsplätze. Angeleitet und gefördert werden die Teilnehmer von qualifizierten Fachkräften. Teamarbeit, Entwicklungspotentiale und sinnvolle Aufgaben stehen im Mittelpunkt dieses Arbeitsangebotes.