Unterstützung im Berufsalltag

Generell bieten wir nach dem Abschluss eines sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatzes fortführend eine Berufsbegleitung an. Diese zielt darauf ab, das bestehende Arbeitsverhältnis dauerhaft zu sichern und bietet Beratung und Information gleichberechtigt für den Menschen mit Behinderung und seinen Arbeitgeber. Finanziert werden kann dies über das Budget für Arbeit. Anspruchsberechtigt hierfür sind Menschen mit Behinderungen, die einen Anspruch auf Leistungen des Arbeitsbereichs in einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen haben.