Sie befinden sich hier:

Bindungsbeziehungen weiterentwickeln

Krippe – Bindungsbeziehungen weiterentwickeln

Zu uns in die Krippe kommen Kinder ab dem sechsten Lebensmonat, in Ausnahmefällen auch früher.

• Die Krippe ist in der Regel von Montag bis Freitag von 7:30 bis 15:00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können Eltern eine jeweils individuelle Zeit buchen.

• Die Gebühren, Öffnungszeiten und Sonderöffnungszeiten richten sich nach der Beitragsstaffel der jeweiligen Samtgemeinde. Entsprechende Anträge sind in jeder Einrichtung erhältlich.

• Ein Mittagessen wird täglich angeboten.

• Wir arbeiten unter einem Dach mit vielen Fachleuten und auch eng mit den weiteren Gruppen der Kindergärten des gesamten Kinderzentrums zusammen.

So kann ein frühzeitiger und nahtloser und für das Kind einfacher Wechsel in eine geeignete Kindergartengruppe oder auch Heilpädagogische Kindergartengruppe stattfinden.

In der Krippe

In jedem eigenständig geführten Krippenbereich mit großzügigem Spiel- und Gartengelände, erfahren die Kleinen liebevollen Schutz und sichere Geborgenheit. Es erwartet sie eine vorbereitete Umgebung und schöne Räumlichkeiten. Bei vielfältigen, abwechslungsreichen Lernangeboten und Anregungen bleibt doch die Grundstruktur jeden Tages gleich und wird über einen angemessenen Wechsel von Ruhe- und Bewegungsphasen zum beruhigenden Ritual. Eltern können jederzeit daran teilhaben.