Sie befinden sich hier:

Sprachheilkindergarten - Eine Kompetenzeinrichtung für frühkindliche Bildung mit dem Schwerpunkt Sprachheilpädagogik.

Der Sprachheilkindergarten bildet, fördert und behandelt Kinder ab dem vierten Lebensjahr, die eine Sprachstörung oder Sprachentwicklungsverzögerung zeigen. Im Sprachheilkindergarten wird jedes Kind sprachlich, aber auch in allen anderen Bereichen der frühkindlichen Bildung, so gefördert werden, dass es selbstständig und selbstbewusst am täglichen Leben teilnehmen kann und gut vorbereitet ist auf die Schule. Durch ein Gutachten eines Fachberaters und Amtsarztes des zuständigen Gesundheitsamtes wird ein Platz im Sprachheilkindergarten ermöglicht.

In der Regel ist die Förderung auf ein Jahr begrenzt, sie kann bei Bedarf verlängert werden. Die Kosten werden vom Landkreis und den Krankenkassen übernommen. Bei der Beantragung und Terminplanung sind wir jederzeit behilflich.

Hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick.

Sprachheilkindergarten