Sie befinden sich hier:

Ort des Lernens und der Sinneswahrnehmung

Die Schwerpunkteinrichtungen vom Sprachheilkindergarten im nördlichen Landkreis Osnabrück finden Sie an zwei Standorten:

Kindergarten Kinder spielen mit Erzieherin das Spiel Mensch Ärgere Dich Nicht
  • Bersenbrück
    Der Sprachheilkindergarten
    (3 Gruppen)
    Liebigstraße 2
    49593 Bersenbrück

Neben dem Konzept einer fachspezifischen Schwerpunkteinrichtung wurden diese beiden Sprachheilkindergärten als erste Einrichtungen in Norddeutschland mit Kneipp-Zertifikaten ausgezeichnet.

Kräuterkunde, Naturexkursionen, Wechselbäder und die morgendlichen Laufrunden nach jeder Busanreise sind in unseren Kindergärten nur einige der beliebten gesundheitsfördernden Rituale.

Wir fördern 4- bis 7 jährige Kinder mit Sprach- und Sprechstörungen in kleinen Gruppen mit bis zu 8 Kindern. Täglich von 8:00-14:00 Uhr.

Kindergarten Kinder laufen barfuß durch ein Labyrinth der Sinne

In unseren Kindergärten arbeiten Menschen aus der Pädagogik, aus med. therapeutischen Bereichen, Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie und Psychologie eng zusammen, um sowohl die Kinder als auch die Familien umfassend zu betreuen.

Die Kinder erfahren Selbstbewusstsein durch die Gesellschaft von Gleichaltrigen mit ähnlichen Problemen. Im strukturierten Tagesablauf wird der bewusste Gebrauch der Sinne trainiert. Darüber hinaus werden die meist künftigen Erstklässler auf den Schulbeginn vorbereitet.

Wir sind der Überzeugung, dass der Bildungsauftrag erst dann kompetent und nachhaltig umgesetzt werden kann, wenn Orte des Lernens entstehen, an denen Kinder, Eltern und ErzieherInnen gemeinsam wachsen. Daher sehen und gestalten wir unsere Einrichtung als ein Haus für Bildung und Familien.