Die Reit AG

Diese AG ist ein Angebot außerhalb des Sprachkindergartens und findet einmal wöchentlich in Kooperation mit dem örtlichen Reitverein in der Bersenbrücker Reithalle statt. Durch die Unterstützung und Begleitung einer Mitarbeiterin des Kindergartens und eines Mitgliedes des Reitvereins erhalten die Kinder die Möglichkeit, sich mit dem Schulpony und dessen Bedürfnissen sowie Eigenschaften auseinander zu setzen. Ziele der Reit- AG sind u. a. die Stärkung des Selbstbewusstseins durch den regelmäßigen Kontakt, der respektvolle Umgang beim Putzen und Aufsatteln sowie die Förderung des eigenen Körpererlebens durch das aktive Mitbewegen und bewegt werden auf dem Pferd während des Reitens. Die Kinder erhalten die Möglichkeit „das Stallleben“ auf ganz individuelle Art und Weise mit zu erleben - sei es durch den Besuch der einzelnen Pferde in den Boxen oder durch den Kontakt zu weiteren Stallbewohnern, wie zum Beispiel  den Katzen und Hunden der Pferdebesitzer.