Prävention als Chance

Prävention als Chance (PAC) ist ein Gewaltpräventionsprojekt des Landeskriminalamtes Niedersachsen und des Gemeinde- Unfallversicherungsverbandes Hannover, an dem wir zusammen mit anderen Kindergärten sowie verschiedenen weiterführenden Schulen in der Samtgemeinde Bersenbrück teilnehmen. Ziel dieses Projektes ist es, dass die Kinder von klein an erfahren, dass in jeder der beteiligten Bildungseinrichtungen die gleichen gewaltpräventiven Prinzipien gelten.

Das Programm setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen:
Im Kindergarten und später in der Grundschule wird mit dem Konzept „Faustlos“ gearbeitet. Inhalte der wöchentlich stattfindenden Lektionen sind Themen zu den Bereichen „Empathieförderung“, „Impulskontrolle“ sowie „Umgang mit Ärger und Wut“.

Vier Grundregeln wurden in den Kindergärten und den Schulen der Samtgemeinde Bersenbrück eingeführt und von uns zusammen mit den Kindern für den Kindergartenalltag konkretisiert.

  • „Ich übernehme Verantwortung für mich und mein Handeln“
  • „Ich respektiere den anderen“
  • „Ich gehe sorgsam mit den Dingen um und achte auf fremdes Eigentum“
  • „Ich setze mich für die Gemeinschaft ein“