Zum Inhalt springen

Sie sind hier:


Haus Am Bokeler Bach

Für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, die regelmäßig Unterstützung benötigen, ist das Haus Am Bokeler Bach der richtige Wohnort. 

Es liegt direkt in der Innenstadt von Bersenbrück und verfügt über 42 Wohnplätze. Diese verteilen sich auf

•    2 Wohngruppen mit 10 Plätzen und auf 
•    2 Wohngruppen mit 11 Plätzen.

Das Alter der Bewohner und Bewohnerinnen reicht vom jungen Erwachsenen bis ins hohe Rentenalter. Sie arbeiten in den Bersenbrücker Gemeinnützigen Werkstätten, einige besuchen die Tagesstätte für Senioren im Haus Quadenort. 
 

Kontakt

Eva Kröger
Einrichtungsleitung Haus Am Bokeler Bach

­­Tel. 05439 966-21
e.kroeger@hph-bsb.de

Neu-Anfragen richten Sie bitte direkt an die Beratungsstelle.

Anfahrt

Haus Am Bokeler Bach
Franz-Hecker-Straße 64
49593 Bersenbrück


Gemeinsames WG-Leben

Jeder, der hier wohnt, hat ein eigenes Zimmer, jeweils zwei Personen teilen sich ein Bad. Die Küche, das Wohnzimmer und der Garten werden gemeinsam genutzt. Die Bewohner*innen einer Wohngruppe helfen im Haushalt mit. Sie kaufen ein, kochen gemeinsam und halten ihr Zimmer selbst in Ordnung.

In jeder Wohngruppe sind immer ein bis zwei Gruppenbetreuer vor Ort, die helfen, wenn es nötig ist -  auch nachts. Wenn es gewünscht wird, begleiten sie die Bewohner z.B. zum Arzt, zum Frisör oder beim Spazierengehen. Zudem unterstützen sie bei Tätigkeiten wie Waschen, Kochen und Einkaufen. 

Die Bewohner verbringen auch einen großen Teil ihrer Freizeit zusammen. So spielen sie zum Beispiel Karten, gehen gemeinsam in die Eisdiele oder auf einen Stadtbummel oder sehen zusammen fern. Einige Bewohner gestalten ihre Freizeit auch alleine oder mit Freunden, je nach Interesse auch in  Sportvereinen, Kegelgruppen oder VHS-Kursen. 


Hauseigene Tanzgruppe

Bereits seit zehn Jahren gibt es schon die Tanzgruppe „Bunte Bande“ im Haus. Hier treffen sich Bewohner*innen jeden Alters regelmäßig, um gemeinsam Tänze einzuüben. Geprobt wird bei gutem Wetter im Innenhof des Haus Am Bokeler Bach, wenn es regnet im Freizeitraum von Haus 5. Die aktive Gruppe hat regelmäßig Auftritte in Bersenbrück und Umgebung, so dass das gemeinsam erarbeitete dann auch regelmäßig vor Publikum gezeigt werden kann. 


Unsere Leistungen auf einen Blick

  • Ausschließlich Einzelzimmer
  • Bad in der Regel für zwei Personen
  • Gemeinschaftsräume (Wohnzimmer, Küche, Hausarbeitsraum je Wohngruppe)
  • Großzügige Außenanlagen
  • Hauswirtschaftliche Versorgung im Selbstversorgungsprinzip
  • Individuelle Hilfeplanung gemäß Konzeption
  • Unterstützung und Begleitung in allen Lebensbereichen, orientiert am Hilfebedarf von Menschen mit Beeinträchtigung (HMB).

Zurück zum Seitenanfang