Sie befinden sich hier:

Entwicklung von sozialen Kompetenzen

Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf haben das gleiche Bedürfnis nach Teilhabe an der Gemeinschaft, wie alle anderen auch. Das Wohnkonzept, das das Haus an der Möhringsburg bietet, wird Menschen gerecht, die intensive Betreuung benötigen z.B. aufgrund einer Störung aus dem Autismus-Spektrum. Das Wohnen in der Gemeinschaft ist der Förderung ihrer sozialen und Handlungskompetenz zuträglich. Zudem haben sie die Möglichkeit, unterstützt von entsprechenden Therapien, ihre Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit deutlich zu verbessern.

Wohnen mit intensiver Betreuung