Sie befinden sich hier:

Leben in Badbergen

Das Haus An der Möhringsburg liegt in zentraler Ortslage von Badbergen. Das Gebäude umfasst drei Bereiche, in diesen befinden sich sowohl die drei Wohngruppen mit jeweils 6 Bewohnern als auch eine kleine Betriebsstätte der Bersenbrücker Gemeinnützige Werkstätten mit entsprechenden Arbeitsplätzen. Hier finden Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung im erwerbsfähigen oder Seniorenalter ein Zuhause. Speziell Menschen mit hohem Hilfebedarf, insbesondere mit einer Störung aus dem Autismus-Spektrum, fühlen sich hier gut aufgehoben.

Hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick.

Haus an der Möhringsburg
Haus an der Möhringsburg

Die 18 Wohnplätze werden belegt von Menschen jeglichen Erwachsenenalters. Die Bewohner und Bewohnerinnen, die nicht in der Betriebsstätte vor Ort arbeiten, sind in den Werkstätten in Bersenbrück tätig. Vereinzelt besuchen sie noch die Paul-Moor-Schule (staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte) in Bersenbrück.

Leistungsangebot:

Haus an der Möhringsburg
  • Ausschließlich Einzelzimmer
  • Bad für je zwei Personen
  • Gemeinschaftsräume
    (Wohnzimmer, Küche je Wohngruppe, Hausarbeitsraum übergreifend)
  • Großzügige Außenanlagen mit gesichertem Gelände
  • Hauswirtschaftliche Versorgung im Selbstversorgungsprinzip
  • Konzeptionell begründete individuelle Hilfeplanung
  • Unterstützung und Begleitung in allen Lebensbereichen (orientiert an HMB-W)