Zum Inhalt springen

Sie sind hier:


Pädagogisch-therapeutische Fachkraft (m/w/d) in Bersenbrück #2022-04

Eintrittsdatum:
zu sofort
Art der Beschäftigung:
Teilzeit
Einrichtung:
Die Frühförderung
Arbeitsort:
Bersenbrück
Kennziffer:
2022-04

Die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück gGmbH unterhält im nördlichen Landkreis Osnabrück vielfältige Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen bzw. besonderem Förderbedarf.

Für „Die Frühförderung“ im nördlichen Landkreis suchen wir zu sofort eine pädagogisch-therapeutische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit, mit 19,5 Wochenstunden.

Die Frühförderung bietet eine individuelle ganzheitliche Entwicklungsförderung vorwiegend in der Lebenswelt des Kindes. Für Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder drohender Behinderung im Alter von der Geburt bis zur Einschulung. Die Ziel- und Förderplanung wird in der Regel über den Zeitraum eines Jahres individuell gestaltet. Wir arbeiten ambulant und mobil, interdisziplinär und familienorientiert, im nördlichen Landkreis Osnabrück.


Ihre Aufgaben

  • Selbständige Planung, Durchführung, Dokumentation einer zielorientierten Förderung und individuellen Begleitung
  • ressourcenorientierte Zusammenarbeit mit Familien und Institutionen
  • Reflektion und Zusammenarbeit im interdisziplinären Fachteam, im Netzwerk der frühkindlichen Bildungseinrichtungen und  der Frühen Hilfen
  • Selbständige Klienten orientierte Wochenplanung in einem vertrauensbasiertem Arbeitszeitkorridor.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kindheitspädagogen/ Heilpädagogen (m/w/d)
  • Therapeutische Fachkraft (Logopäde, Ergotherapeut oder Physiotherapeut (m/w/d)) mit pädagogischer Weiterbildung oder vergleichbarer Qualifikation
  • Kenntnisse und Freude in der Zusammenarbeit mit Familien mit Säuglingen und Kindern bis zur Einschulung
  • Kenntnisse und Freude in der Kooperation und Zusammenarbeit regionaler Netzwerke und der Frühen Hilfen im jeweiligen Sozialraum
  • Organisationsgeschick, Selbständigkeit, Engagement und Humor, sowie gutes Zeitmanagement
  • Mobilität, PKW-Führerschein und die Bereitschaft das Privatfahrzeug einzusetzen
  • Freude bei der Entwicklung innovativer Projekte.

Unser Angebot

  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem gesunden, wachsenden Unternehmen
  • Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Sie profitieren von interdisziplinärer Teamarbeit und strukturierten Abläufen gem. Zertifikat nach DIN ISO
  • Sie werden Kollege (m/w/d) eines erfahrenen langjährigen Frühförderteams welches sich zur Aufgabe stellt, seine Erfahrungen und professionellen Kompetenzen stets zu reflektieren und auszubauen, orientiert am Haltungs- und Handlungsmodell der „Neuen Autorität“
  • Familienfreundliche Strukturen
  • Gesundheitsfürsorge durch Hansefit und BUSINESSBIKE

Interesse geweckt?

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte über das Online-Formular zeitnah an:

Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück
Personalabteilung
Frau Heidt
Robert-Bosch-Str. 3-7
49593 Bersenbrück


Zurück zum Seitenanfang