Zum Inhalt springen

Sie sind hier:


Schulassistent (m/w/d) in Evinghausen #2022-102

Art der Beschäftigung:
Teilzeit
Einrichtung:
Schulassistenz
Kennziffer:
2022-102

Die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück gGmbH unterhält im nördlichen Landkreis Osnabrück vielfältige Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen bzw. besonderem Förderbedarf.

Unsere Schulassistenz trägt dafür Sorge, dass Schüler*innen mit Förderbedarf (neben den regulären Förderschulstunden, die von der Schule angeboten werden) auch individuelle Assistenz erhalten, damit ihnen ein Besuch einer Regelschule erleichtert wird.

Für den Einsatz an der Waldorfschule Evinghausen suchen wir zu sofort eine

Schulassistenz (m/w/d)


  • Ihre Aufgabe umfasst ausschließlich die Versorgung des Kindes hinsichtlich der Diabeteserkrankung. Dazu gehört die Kontrolle und Beobachtung der Blutzuckerwerte, Berechnung der Insulingabe und Intervention bei Veränderungen der Werte. Eine entsprechende Schulung findet vor Tätigkeitsaufnahme statt.
  • Ziel ist, die Schüler*innen möglichst weitgehend in ihrer Selbstständigkeit zu fördern.
  • Wir bieten Ihnen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, zunächst befristet bis zum 31.07.2023 gem. TzBfG. Eine anschließende Weiterbeschäftigung kann möglich sein.
  • Der Stundenumfang richtet sich nach dem Stundenplan und Bedarf des Kindes und ist aktuell auf 26 Stunden angesetzt.

Ihr Profil

  • Vorkenntnisse im Bereich Diabetes sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.
  • Wir wünschen uns engagierte Persönlichkeiten mit einem guten Verantwortungsbewusstsein und Empathievermögen
  • Sie sollten über kommunikatives Geschick und ein selbstsicheres, konsequentes Auftreten verfügen
  • Grundlegende IT-Kenntnisse und technische Voraussetzungen für die digitale Kommunikation und Dokumentation sind notwendig
  • Mobilität und flexible Einsatzbereitschaft im Rahmen des Schulalltags oder bei ausnahmsweisen Vertretungsdiensten sollte gegeben sein

 


Unser Angebot

  • Tarifliche Vorteile inkl. Betrieblicher Altersvorsorge
  • Angemessen Regelmäßige Dienstbesprechungen und Schulungen in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem gesunden, wachsenden Unternehmen
  • Familienfreundliche Strukturen
  • Gesundheitsfürsorge durch Hansefit und BUSINESSBIKE

 


Interesse geweckt?

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte über das Online-Formular zeitnah an:

Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück
Personalabteilung
Frau Heidt
Robert-Bosch-Str. 3-7
49593 Bersenbrück


Zurück zum Seitenanfang