Sie befinden sich hier:

Vom Fischer und seiner Frau

24.01.2018

Cis Kindertheater gastierte erneut in der Paul-Moor-Schule

Erneut durfte die Paul-Moor-Schule das Familientheater Winter bei sich begrüßen. Vor aufwendig und liebevoll gestalteter Kulisse sahen die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr das Stück „Vom Fischer uns seiner Frau“.

Wer kennt es nicht, das Märchen aus der Feder der Gebrüder Grimm? Der gutmütige Fischer wirft einen gefangenen Butt Fisch wieder ins Meer zurück, weil dieser ihn darum bittet. Als der Fisch im Wasser zu sprechen beginnt, lässt einen verdutzten Fischer zurück, der in seine Hütte zurückkehrt und seiner Frau von seinem Erlebnis berichtet. Schnell versteht seine Frau Ilsebill, aus der Begegnung mit dem Butt ihren Nutzen zu ziehen.

Auch im Familienensemble dabei war Alexandra Winter, eine Oberstufenschülerin der Paul-Moor-Schule. Eine Mitschülerin auf der Bühne zu sehen, das machte das lebhafte und kurzweilige Theaterstück für die jungen Zuschauerinnen und Zuschauer sicherlich noch spannender und interessanter. Alle freuen sich auf den nächsten Besuch von „Cis“.

Text: Tina Abel Fotos: Axel Wichmann