Zum Inhalt springen

Sie sind hier:


Kontakt- und Begegnungscafé

Jeden Dienstag und Donnerstag von 15:30-18:00 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich in geselliger Runde zu unterhalten, Kaffee zu trinken, Spiele zu spielen oder kleinere Aktivitäten gemeinsam zu unternehmen.   

Das Kontakt- und Begegnungscafé für Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen ist eine Anlaufstelle, in der Betroffene mit anderen Betroffenen in angenehmer Atmosphäre ins Gespräch kommen können.

Das Café dient als Treffpunkt, um soziale Kontakte zu knüpfen und am Leben in einer Gemeinschaft teilhaben zu können.

Das Café findet momentan in den Gemeinschaftsräumen Am Trentel 5 in Bramsche statt. 

Für weitere Informationen zum Café oder für eine Erstanmeldung, wenden Sie sich bitte an Frank Wendland (0151-68 846 814) oder an Tobias Jäger (0160-9 323 1419).

Vielen Dank!

Die Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück ist Mitglied beim Bündnis gegen Depression

Das Bündnis hält vielfältige Angebote für Betroffene, Angehörige, Ärzte und Pfleger*innen oder auch Psychologen bereit. Es ist z. B. ein Info – Telefon eingerichtet (Tel.: 0800/ 33 44 533) und Online Foren, aber auch konkrete Hilfe vor Ort. Außerdem gibt es das Internet – Tool iFightDepression sowie fremdsprachige Informationen. Mehr Infos unter: www.deutsche-depressionshife.de


Gemeinsame Unternehmungen

Bei den wöchentlichen Treffen werden verschiedene Aktivitäten und Ausflüge geplant. Jede*r Besucher*in kann Wünsche und Ideen gerne einbringen!

In letzter Zeit wurden zum Beispiel folgende Veranstaltungen geplant:

  • Besuch im Erlebnis-Kurpark in Bad Laer
  • Ausflug an den Dümmer
  • Grillabende
  • Geburtstagsfeiern
  • und vieles mehr

 



Persönliches Gespräch und Beratung

Das Café wird von einem Genesungsbegleiter und ehrenamtlichen Mitarbeitenden betrieben. Ebenfalls ist ein pädagogischer Mitarbeiter der HpH anwesend. Während der Öffnungszeiten besteht die Möglichkeit das persönliche Gespräch zu suchen. Hier kann zu weiteren professionellen Angeboten im Raum Bramsche/ Bersenbrück vermittelt werden.

Kontakt

Tobias Jäger
Sozialraumarbeit Bramsche / Kontakt- und Begegnungscafé Bramsche 

Mobil: 0160-93231419
t.jaeger@remove-this.hph-bsb.de

 

 

Frank Wendland
Genesungsbegleiter 

Mobil: 0151-68846814
f.wendland@remove-this.hph-bsb.de

Anfahrt

Kontakt- und Begegnungscafé
Am Trentel 5
49565 Bramsche

                                          

Zurück zum Seitenanfang